Stellenangebote
Suchmandate

Erfahrene IT-Führungskraft (m/w/d) für die Lebensmittelindustrie

Leiter IT (m/w/d)

Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen, welches eine führende Stellung in der Lebensmittelindustrie innehat. Mit über 2.000 Mitarbeitenden im Firmenverbund beliefert es die großen Handelsketten und andere Abnehmer. Alle Produktionsschritte werden abgedeckt; Beschaffung, Be- und Verarbeitung sowie die entsprechende Logistik. Wir suchen einen Leiter der IT (m/w/d), der das Erreichte erfolgreich fortführt. Er behandelt alle IT-Fragestellungen unseres Mandanten und führt dabei neun Mitarbeiter fachlich und disziplinarisch. Die Stelle ist im zentralen Baden-Württemberg angesiedelt. Der derzeitige Stelleninhaber wird das Unternehmen aus Altersgründen verlassen und möchte in ein bis zwei Jahren die Führung abgeben. Bis dahin muss der Nachfolger voll eingearbeitet sein, so dass er die wichtigen laufenden Projekte, u.a. die SAP HANA-Migration erfolgreich weiterführen kann.

Der generelle Teil der Aufgabe besteht darin, dass der neue Leiter IT (m/w/d) die strategische und operative Leitung der gesamten IT unseres Mandanten verantwortet, der in den wesentlichen Bereichen SAP R/3 einsetzt. Dazu gehört die Festlegung von Standards und die Einführung von Standard-Anwendungssystemen. Die Definition und die Analyse von Benutzeranforderungen für einfache und vernetzte IT-Systeme gehören ebenfalls zur Aufgabe, wie auch die Budgetplanung und die Organisation von Software-Updates inklusive deren Migration. Im Lebensmittelbetrieb muss die IT-Infrastruktur rund um die Uhr verfügbar sein, auch nachts und am Wochenende. Dafür trägt der Leiter der IT die Verantwortung und stellt dies jederzeit sicher, gepaart mit der Optimierung aller anzuwendenden Methoden und Prozesse. Die IT-Architektur entwickelt er mit seinem Team ständig weiter, unter Berücksichtigung ihrer ständigen Verfügbarkeit. Er achtet darauf, die IT-Governance und alle gesetzlichen Vorgaben einzuhalten. Externe Dienstleister beauftragt und steuert er. Neben den Alltagsaufgaben kommen regelmäßig Projekte auf die IT-Abteilung zu. Die IT-Abteilung ist auf diese Weise ein verlässlicher Partner für alle Fachbereiche und Standorte in allen IT-bezogenen Fragestellungen.

Sie stammen aus der Industrie und haben auf Basis eines einschlägigen Studiums anschließend über fünf bis acht Jahre fundierte und praktische Leitungserfahrungen in einer ähnlichen IT-Umgebung gesammelt und kennen die aktuellen Entwicklungen der Technologie, insbesondere in der Digitalisierung. Hier haben Sie Projekte bereits erfolgreich umgesetzt. In Ihrer bisherigen beruflichen Entwicklung in größeren Industrieunternehmen (ab 300 Mitarbeiter) haben Sie bewiesen, dass Sie die wesentlichen Methoden, den Betrieb der IT-Infrastruktur sowie alle Fragestellungen rund um Hardware und Software beherrschen. Wir wenden uns demnach an Kandidatinnen oder Kandidaten, die in den genannten, vielfältigen Gebieten erfahren sind, sowohl im Alltag als auch in der Projektsteuerung. Wir gehen davon aus, dass Sie derzeit in einem mittelständischen Unternehmen in der ersten oder zweiten Reihe stehen. Auch Erfahrungen in inhabergeführten Strukturen schaden nicht. Sie besitzen das Einfühlungsvermögen, sich in die Unternehmenskultur und in die Belange einer mittelständischen Gruppe einzubringen. So sind Sie ausgleichend und motivierend, kommunizieren offen und klar. Anstöße und Ideen bringen Sie in die Diskussion ein und Sie überzeugen durch Ihre positive Grundeinstellung und Ihr Organisationstalent. Ihre Person und Ihr Auftreten korrespondieren mit Ihren fachlichen Qualifikationen. Ihre Persönlichkeit ist gekennzeichnet durch eine bestimmte Souveränität, aber auch Belastbarkeit und Robustheit, kombiniert mit Durchsetzungsvermögen und einer klaren Vorstellung davon, was die Zukunft bringen wird.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit bevorzugt online über folgenden Link: www.heimeier.de/5223151I04 oder unter der Kennziffer 5223151-I04 an Dr. Heimeier Executive Search GmbH, Albstadtweg 4, 70567 Stuttgart (http://www.heimeier.de). Bei Fragen rufen Sie uns gern unter Telefon 0711 78076-32 an. Herr Karsten Brand gibt Ihnen gern weitere Informationen. Diskretion ist für uns selbstverständlich.