Stellenangebote
Suchmandate

Leitung Stabstelle HSE (m/w/d)

(Health, Security, Environment)

Die experimenta gGmbH, mit Sitz in Heilbronn, ist eine erlebnisorientierte Bildungseinrichtung für alle Altersgruppen. Als größtes Science Center Deutschlands, auch international renommiert, verstehen wir uns als Ort des Wissens, des Diskurses, der Forschung, der Freizeitgestaltung sowie der Aus- und Weiterbildung. Unsere Attraktivität resultiert aus einer faszinierenden Themen- und Angebotsvielfalt sowie einem Team hochqualifizierter Mitarbeitenden aus über siebzig verschiedenen Berufsfeldern. Im Zuge des weiteren Wachstums gilt es, die Themen Arbeitssicherheit (Health, Security, Environment) und Nachhaltigkeit professionell und mit Leidenschaft voranzutreiben. Dafür suchen wir, in geregelter Nachfolge, das Gespräch mit einer umsetzungsstarken, integrativen und fachlich überzeugenden Persönlichkeit.

In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, an die Sie berichten, sind Sie mit Ihrem kleinen Team verantwortlich für die bereichsübergreifende Überwachung, Umsetzung und strategische Ausrichtung aller relevanten Maßnahmen bezüglich Arbeitssicherheit. Als Fachkraft für Arbeitssicherheit nehmen Sie hierbei alle Aufgaben gemäß ASiG §6 wahr. Ihr Verantwortungsspektrum ist entsprechend breit und beinhaltet neben dem Monitoring der Umweltbilanz des Unternehmens auch die Durchführung von Sicherheitsunterweisungen, die Unterstützung bzw. Beratung der Führungskräfte (insbesondere der Abteilungen Ausstellungstechnik, Betriebstechnik, Labore, Personalverwaltung) sowie die kontinuierliche Identifikation von Verbesse­rungspotenzialen. Sie kümmern sich zudem um die Themen Brand-, Umwelt- und Gesundheitsschutz, stehen in engem Austausch mit externen Ansprechpartnern (z. B. Stadt, Unfallkassen, Aufsichtsbehörden) und planen bzw. verantworten ein eigenes Jahresbudget. Sie haben den Anspruch, Ihre Handschrift im unterneh­mensweiten Nachhaltigkeitsmanagement zu hinterlassen und zukunftsweisende Maßstäbe im HSE zu setzen.

Auf der Basis Ihrer abgeschlossen technischen Ausbildung (z. B. Ingenieur*in, Techniker*in, Meister*in im Handwerk), haben Sie als anerkannte Fachkraft für unternehmensübergreifende Arbeitssicherheit bereits mehrere Jahre erfolgreich Akzente gesetzt – idealerweise im Umfeld Museen, wissenschaftliche Werkstätten, Freizeit- und Themenparks, Messen. Ihr eigenständiges Arbeitsvermögen ergänzen Sie mit Überzeugungskraft, Teamgeist, einer hands-on Mentalität und beruflicher Leidenschaft. Man kennt Sie als Person, die in der Lage ist, komplexe Sachverhalte nachvollziehbar und verständlich auf den Punkt zu bringen. Sie sind gewinnend in Ihrer Art und zeichnen sich aus durch einen hohen Grad an Eigenmotivation, analytischer Schärfe und konzeptioneller Schaffenskraft. Mitarbeitende auf allen Ebenen schätzen Ihre motivierende, integrative, antreibende und menschliche Art.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungs­unterlagen mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit bevorzugt online über folgenden Link: www.heimeier.de/1222331I01 oder unter der Kennziffer 1222331I01 an Dr. Heimeier Executive Search GmbH , Albstadtweg 4, 70567 Stuttgart (http://www.heimeier.de). Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: Telefon 0711 78076-50. Herr Dr. Matthias Mohr und Frau Karin Polland geben Ihnen gern weitere Informationen. Diskretion ist selbstverständlich.