Stellenangebote
Suchmandate

Unternehmensbereichsleiter (m/w/d) Steuerung, Finanzen & Analytik

Unser Klient gehört bundesweit zu den größten gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands und hat in Baden-Württemberg einen überproportional hohen Marktanteil. Damit ist er im Land und im Bund meinungsbildend und maßgeblicher Treiber in der Versorgungsgestaltung. Nicht nur in den Kerngeschäftsfeldern, der Kundenberatung, dem Vertrieb und den Versorgungsverträgen bzw. deren Umsetzung, bestehen große Herausforderungen. Insbesondere das Controlling, Kennzahlen, Finanzprognosen, ein kluges Liquiditätsmanagement u. ä. sind zentrale Aufgaben in einer zukunftsgerichteten Unternehmensteuerung. Im Zuge einer geregelten Nachfolge suchen wir daher einen sowohl persönlich als auch menschlich überzeugenden Leiter (m/w/d) der Unternehmensbereiche Steuerung, Finanzen und Analytik.

In dieser zentralen Aufgabenstellung berichten Sie direkt an den Vorstandsvorsitzenden und sorgen für die strategische Weiterentwicklung der von Ihnen verantworteten Unternehmensbereiche. Sie verantworten die Erstellung des Haushaltsplans sowie der Jahresrechnung und stellen die konstante Transparenz über finanzielle Entwicklungen, Prognosen sowie das Risikomanagement sicher. Im Rahmen der unternehmensweiten strategischen Steuerung gehören auch die Planung von Budgets, Zielen sowie das zugehörige Controlling mit der Bereitstellung und Analyse versorgungs- und unternehmensrelevanter Kennzahlen zu Ihren weiteren Aufgaben. Sie verantworten die Anlagestrategie und sorgen für den reibungslosen Ablauf des Finanzmanagements einschließlich der Steuern und Tax-Compliance. Vor dem Hintergrund des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs (RSA) und für Sektor-übergreifende Analysen über die Gesundheitsversorgung sorgen Sie für die Bereitstellung, die Analyse und Bewertung von abgesicherten Daten und Analysen. Dabei fördern Sie den Einsatz und die stetige Weiterentwicklung innovativer Datenmanagement-Tools sowie Analyseinstrumente (BI-Systeme und Data-Mining-Prozesse). In den von Ihnen verantworteten Unternehmensbereichen führen Sie rund 150 Mitarbeiter/Innen und repräsentieren diese als Unternehmensvertreter in internen und externen Gremien.

Auf der Basis eines erfolgreich abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen Studiums mit dem Schwerpunkt Controlling, Wirtschaftsmathematik, Finanz- und Rechnungswesen oder vergleichbarer Ausbildung konnten Sie bereits einschlägige, für die Position relevante Berufs- und Führungserfahrung sowie Erfahrungen in der Gestaltung von Transformationsprozessen sammeln. Diese haben Sie idealerweise im Gesundheitswesen erworben. Neben einem strukturierten Arbeitsstil und Ihren ausgeprägten Fähigkeiten zum vernetzten und strategischen Denken und Handeln, verfügen Sie über soziale Kompetenz, die sich auch in einem kooperativen, motivierenden und ergebnisorientierten Führungsstil widerspiegeln. Man schätzt Ihr positives Durchsetzungsvermögen, Ihre Überzeugungskraft sowie Ihre Fähigkeit sich innerhalb einer Organisation rasch zu integrieren und zu vernetzen.

Sie sind an einer verantwortungsvollen, interessanten und sinnstiftenden Aufgabenstellung interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit bevorzugt online über folgenden Link:
www.heimeier.de/5322311I01 oder unter der Kennziffer 5322311I01 an Dr. Heimeier Executive Search GmbH, Albstadtweg 4, 70567 Stuttgart (http://www.heimeier.de). Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Telefon 0711 78076-91. Frau Claudia Drauz und Frau Katrin Windmüller geben Ihnen gern weitere Informationen. Diskretion ist für uns selbstverständlich.